Bezirksmeisterschaften Mehrkampf – Überlinger Trio in Singen

Bei den Bezirksmehrkampfmeisterschaften in Singen waren drei Athletinnen des Leichtathletik Club Überlingen (LC Überlingen) erfolgreich dabei. Nadine Ckovric hat im Vierkampf der W14 teilgenommen. Im Hochsprung kam sie mit einer sehr guten Höhe bis auf einen cm an ihre persönliche Bestleistung (PB) von 1,52 cm heran. Auch die Ergebnisse in den drei anderen Disziplinen (Kugel 9,17m; Sprint 14,54 sec; Weitsprung 4,61m) waren so gut, dass sie mit 1827 Punkten den 1. Platz erreichte.

Im jüngeren Jahrgang W13 nahmen Pia Schmidt-Rüdt und Clara Endres teil. Pia Schmidt-Rüdt startete im 3-Kampf und erzielte im 75m-Sprint mit 11,01 sec eine neue PB. In einem großen Teilnehmerfeld kam sie am Ende mit auf den 10.Platz.

Mit sehr guten 1,48m im Hochsprung (PB) und 4,76m im Weitsprung gelang Clara Endres ein super Einstieg. Mit dem 75m-Sprint (10,69s) und dem abschließenden Ballwurf (39,50m) stellte sie nochmals zwei PBs auf. Damit erreichte sie im Drei- (1448 Punkte) und Vier-Kampf (1941 Punkte) jeweils eine neue PB und jeweils Platz 1. Mit diesen Punktzahlen liegt sie im Dreikampf auf Platz sieben und im Vierkampf auf Platz acht der inoffiziellen Deutschen Bestenliste.

EndresClara2

EndresClara1

Clara Endres:

Clara Endres vom LC Überlingen gewann bei den Bezirks-Mehrkampfmeisterschaften in Singen mit deutlichem Vorsprung den Drei- und Vierkampf. Mit ihren PB im Drei- (1448 Punkte) und Vier-Kampf (1941 Punkte) liegt sie unter den Top Ten in Deutschland.

 

11.6.2018

Autorin: Regina Schilli

Fotos: Regina Schilli

Schlagwort: Allgemein

Hinterlasse einen Kommentar (0) ↓