Habe die Ehre!

 

Samstagabend 18 Uhr. Der Festsaal der Sommertalhalle war bis auf den letzten Platz gefüllt. 159 Gäste warteten voller Spannung und Vorfreude auf das Programm. Festlich sah es aus mit den schön gedeckten Tafeln und auch die Sportler waren dem Anlass entsprechend elegant gekleidet. Schließlich ging es um die Sportlerehrung Bezirk Hegau-Bodensee 2018, die am 12. Januar 2019 in Meersburg stattfand und die wieder einmal top organisiert war. Dieses Lob geht ganz klar an den TuS Meersburg unter der Leitung von Frank Bruderhofer und Team.

Die Show kann beginnen!

Nachdem die kulinarischen Höhepunkte bereits erreicht waren, gab Kai-Steffen Frank als stellvertretender Vorsitzender des Leichtathletik Bezirks Hegau-Bodensee den Auftakt der Ehrung mit seiner Rede. Betont wurde, dass der Bezirk „gut aufgestellt“ ist und man weiterhin das Ziel verfolge ein vielfältiges Leichtathletik-Angebot zu wahren. Das Bezirksvorstandsteam übernahm die Wahl der zu ehrenden Sportler. Ganz nach dem Motto „Bilder sagen mehr als Worte“, gab es einen Videorückblick über das Jahr 2018 und einen Ausblick auf die bevorstehende Saison. Nach einer kurzen Rede von  Bürgermeister Robert Scherer und einer Gedenkminute für den 2018 verstorbenen Rudi Michaelis von der FAL Salem, begann die Ehrung. 71 Sportlerinnen und Sportler wurden geehrt, teilweise als Mannschaft, teilweise als Einzelsportler.

Congratulations and celebrations!

Schon bei der ersten Gruppe U12 und U14 war der LC Überlingen mit den hervorragenden Leistungen von Clara Endres vertreten. In der Gruppe U16 hatten wir mit Marisa Jurtz, Nadine Chrovic, Florian Elsenhans und Tim Jansen gleich vier Vertreter des LC Überlingen, die geehrt wurden. Bei den U18-ern glänzten unsere beiden Athletinnen Lisa Kramer und Ella Buchner nicht nur mit hervorragenden Leistungen, sondern auch mit einem bezaubernden Lächeln. Allen Grund zum Strahlen hatte natürlich auch Johanna Siebler, die wie immer die längste Liste an Erfolgen im Jahr 2018 aufweisen konnte.

Sportlerehrung5352

Jetzt gibt’s die Pokale!

Ein besonderes Highlight war natürlich, die Bekanntgabe der Sportler des Jahres! Auch hier durfte der LC Überlingen gleich zwei Siege feiern: Nachwuchssportlerin des Jahres 2018 wurde unsere Lisa Kramer und Sportlerin des Jahres 2018 Johanna Siebler.

SportlerinnenDesJahres5370

Außerdem nominiert als Mannschaft des Jahres 2018 wurde der Turnverein Konstanz im Cross-Lauf, als weiterer Nachwuchssportler Ben Bichsel von der LG Radolfzell und Florian Roser vom Turnverein Konstanz als Sportler des Jahres. Bei den Seniorensportlern holten sich Claudia Vollert von der LG Radolfzell und Jens Kresalek vom PTSV Konstanz den Titel.

Spitzenmäßig moderiert wurde der Abend vom alteingespielten Team Isabelle Meier-Lang, Jochen Hock und Philipp Gaiser, die daraus mit einem Begleitprogramm an Musik und Shows eine rundherum gelungene Sache machten.

 

Autorin: Ute Jansen

Bilder: LCÜ

 

Schlagwort: Allgemein

Hinterlasse einen Kommentar (0) ↓